Salzgrotte

Salzgrotte

Das Atmen von Salzluft steht in einer langen Tradition: Ein Aufenthalt am Meer wirkt wohltuend bei zahlreichen Atemwegs-, Kreislauf- und Hauterkrankungen und ist für seine Immunabwehr fördernde Wirkung bekannt. Ärzte und Heilpraktiker empfehlen daher häufig Kuraufenthalte am Meer oder in Salzheilstollen. Unsere Salzgrotte bietet Ihnen eben dieses heilsame Klima  – und stellt daher eine leicht in den Alltag zu integrierende Alternative zum Kuraufenthalt dar.

In unserer mit Steinsalz und Salz aus dem Toten Meer ausgestatteten Grotte entspannen Sie für 45 Minuten bei gedämpftem Licht und leichter Hintergrundmusik. Durch das konstante Mikroklima mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 50 % und einer Temperatur von ca. 19 °C nehmen Sie bei jedem Atemzug wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente wie zum Beispiel Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium, Phosphor, Jod, Eisen und Zink auf und genießen Momente der Ruhe.

Unsere Salzgrotte wurde nach höchsten gesundheitlichen und sicherheitstechnischen Ansprüchen erbaut und enthält ausschließlich für den Menschen unschädliche Stoffe. Geschulte Salzfachverkäufer/innen und eine Qualitätsbeauftragte führen und überwachen den Betrieb ständig. Darüber hinaus wird durch unsere über 20 jährige Erfahrung im medizinischen Bereich und Ausbildung bzw. Studium im Gesundheitsmanagement (Universität Koblenz) die größtmögliche Qualität der Betriebsabläufe und individuelle Beratung gewährleistet.

Tanken Sie Kraft – mit einer Brise Salz

Somit ist der Besuch unserer Salzgrotte nicht nur eine Möglichkeit, Energie-Defizite auszugleichen, sondern auch die positiven Auswirkungen des besonderen Mikroklimas auf

  • Atemwegserkrankungen wie Asthma, chronische sowie allergische Bronchitis, Hals- und Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Herz- und Kreislaufbeschwerden
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Jodmangel und Schilddrüsenunterfunktion
  • Immunsystemschwäche
  • Stress-Symptome wie Ermüdung und Schlafstörungen

zu spüren. Dabei gibt es keinerlei Altersbeschränkungen oder Kontraindikationen – lediglich bei Schildrüsenüberfunktion sollten Sie vor dem Besuch der Salzgrotte Ihren Arzt oder Heilpraktiker befragen.

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch in der Salzgrotte keine Heilbehandlung darstellt, sondern immer nur zur Unterstützung von Heilungsprozessen dienen kann.

Sitzungs-Dauer, -Beginn & Ablauf

Sitzungsdauer:45 MinutenSitzungsbeginn:Immer zur vollen StundeAblauf:Sie betreten die Salzgrotte in Ihrer eigenen Kleidung, die Sie im Alltag tragen und erhalten lediglich Schuhüberzieher, um die gleichbleibende Reinheit des Salzes zu gewährleisten. Ihre Schuhe müssen Sie jedoch nicht anbehalten – Sie können die Schuhüberzieher auch über Ihre Socken ziehen, um den Massageeffekt des Salzes unter Ihren Fußsohlen zu genießen. In der Salzgrotte nehmen Sie auf gemütlichen Wellness-Liegestühlen Platz, entspannen in einer besonderen Atmosphäre und atmen Gesundheit – mit Salz.

Unser Ladenlokal ist barrierearm angelegt und daher mit dem Rollstuhl bequem zugänglich. In der Salzgrotte verfügen wir über 2 rollstuhlgeeignete Plätze.

Um möglichen Wartezeiten vorzubeugen, vereinbaren wir gerne einen individuellen Termin für Ihre Sitzung.
Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und Öffnungszeiten.

Preisliste Salzgrotte

Kinder bis einschl. 3 Jahre atmen in Begleitung eines Erwachsenen kostenfrei durch. Jugendliche ab 16 Jahren zählen wir zu den Erwachsenen.

Mitgliedern des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.V. gewähren wir einen Rabatt von 10% auf jede Salzgrottensitzung.

Auf Anfrage vermieten wir auch die gesamte Salzgrotte. Sprechen Sie uns an!

Preisliste Salz-Massage / Salz-Peeling

|StartseiteImpressum | Datenschutzerklärung |